Liebe Eltern,

wir starten am 10. Januar 2022 mit dem Präsenzunterricht mit den bekannten Hygienemaßnahmen und mit dem bekannten Lollitest-Verfahren
(PCR-Tests).

Um das Ankommen zu Schulbeginn zu entzerren, können die Kinder weiterhin in der Zeit von 7.50h bis 8.10h zur Schule kommen und gehen direkt in ihren Klassenraum. Dort beginnen sie mit der Freiarbeit.

Kinder der OGS-Betreuung können ab 7 Uhr in die Villa Donnerlinde gebracht werden und gehen dann um 7.50h in ihren Klassenraum.

Teilnahme am Lollitest-Verfahren:
Alle Kinder nehmen, unabhängig von ihrem Immunstatus (genesen oder geimpft), an dem Lollitest-Verfahren teil.
Ausnahme: Genesene Kinder sind in den ersten 8 Wochen nach der Genesung/Rückkehr aus der Isolation von der Testpflicht in der Schule befreit.

Mit dem Einhalten der bisherigen AHA-L-Maßnahmen ist es an der GGS Linden bisher sehr gut gelungen, den Unterricht in Präsenz durchzuführen und das Schulleben wieder bunter werden zu lassen. Wir hoffen, dass dieses auch bis zunächst den Osterferien weiterhin gelingt und freuen uns auf lebendige und lehrreiche Schulwochen!

Mit freundlichem Gruß
Jutta Bormann, R.

 

 

 

 

————————————————————————————————————————————

Informieren Sie sich weiter im Bildungsportal NRW unter Coronavirus und unter www.bochum.de/corona.

Hier demnächst wieder der Link zu den Hygienehinweisen.